FDP Krailling: Informationen zur Gemeinderatsarbeit 05-06/2020

Krailling: Die neue FDP-Fraktion im Gemeinderat

In der Wahl am 15.03.2020 wurden Britta Metius und Sebastian Sefzig als Vertreter der FDP-Liste in den Kraillinger Gemeinderat gewählt. Die Amtszeit dauert vom 01.05.2020 bis 30.04.2026.

Britta Metius (parteifrei, für FDP) – Foto: Rainer Munzert, Krailling.

Sebastian Sefzig (FDP) – Foto: Rainer Munzert, Krailling.

Die FDP stellte auch früher schon Gemeinderatsmitglieder für Krailling, zuletzt waren dies:

1990-1996: Wiltrud Wessel, Rudolf Groß +

1996-2009: Jens Bock

2008-2013: Dr. Imme Kaiser

seit 2009: Sebastian Sefzig

seit 2020: Britta Metius

 

Krailling: FDP in Gremien und Verbänden

Britta Metius (parteifrei, neu im Gemeinderat) wird Mitglied in folgenden Ausschüssen des Gemeinderats: FINANZEN-SOZIALES-KULTUR, RECHNUNGSPRÜFUNG, FERIENAUSSCHUSS.

Sie arbeitet in folgenden Arbeitskreisen des Gemeinderats mit: Entwicklung Tanklager, Energie&Umwelt.

Zudem wurde sie im Mai 2020 zum Stellvertretenden Aufsichtsratsmitglied in der Würmtal-Holding GmbH&Co. KG (Beteiligungsgesellschaft des Regionalwerk Würmtal) gewählt.

Sebastian Sefzig (FDP) wird Fraktionssprecher und Mitglied in folgenden Ausschüssen des Gemeinderats: BAUEN-UMWELT-VERKEHR, Konzessionierungsausschuß.

Er arbeitet in folgenden Arbeitskreisen des Gemeinderats mit: Planung Grundschule, ÖPNV/MVV-Busnetz Krailling.

Er ist wie bisher Stellvertretendes Mitglied in der Verbandsversammlung für das Feodor-Lynen-Gymnasium Planegg und für den Verband Wohnen im Landkreis Starnberg und bleibt auch Stellvertretendes Mitglied im Stiftungsrat der Kraillinger Bürger- und Rotkreuz-Stiftung.

Unser 1. Bürgermeister Rudolph Haux (FDP) ist in allen Gremien und Verbänden (z.B. Würmtal-Zweckverband, Regionalwerk Würmtal, Erholungsflächenverein, Realschule Gauting) ex officio vertreten.

(SKS)

 

Krailling: Gewerbe und Wohnen am Gut Pentenried

Im Juni 2020 hat sich der Ausschuss BAU-UMWELT-VERKEHR mit der Zukunft des Gut Pentenried befasst, wo die Aufgabe einer Brennerei für eine Neuordnung des Areals als Mischgebiet genutzt werden soll. Nachdem jahrelang der Abriss des ortsbildprägenden Brennerei-Gebäudes zu erwarten war, hat sich nun ein neuer Eigentümer mit einem Konzept vorgestellt, dass das alte Gebäude erhalten und ergänzen will. Dabei sind neben einer Betriebsleiterwohnung Räume für die Kreativwirtschaft und ein Raum für die Öffentlichkeit vorgesehen. Weitere Gebäude in der Umgebung sollen neu- oder umgebaut werden, wobei dem Ausschuss wichtig ist, die vorhandenen Handwerksbetriebe zu erhalten und nicht durch Konflikte mit neu geplanter oder vorhandener Wohnnutzung zu gefährden. Die von Einzelnen geforderte Neuausweisung zusätzlicher Flächen für Doppelhäuser hat der Bauausschuß abgelehnt, wenn auch FDP-Gemeinderat Sebastian Sefzig diese Option gerne weiter hätte untersuchen lassen. Der Planungsverband Äußerer Wirtschaftsraum München als Planverfasser arbeitet für die beschlossene Änderung des Bebauungsplans hier eng mit dem Landratsamt Starnberg zusammen. Die FDP im Gemeinderat Krailling unterstützt die maßvolle Schaffung von Gewerbe- und Wohnflächen von Anfang an.  (SKS)

 

Krailling: Livestream-Übertragung von Gemeinderatssitzungen

Der Gemeinderat hat im Mai 2020 einem Antrag (BÜNDNIS90-DIE GRÜNEN) auf Prüfung von Livestream-Übertragung von Gemeinderatssitzungen mit 11:9 Stimmen zugestimmt; die FDP-Fraktion hat dabei noch keine einheitliche Linie gefunden, sie sieht sowohl Chancen (u.a. Bürgerbeteiligung, Transparenz) als auch Risiken (u.a. Populismus, Persönlichkeitsrechte von GRM/Verwaltungsangestellten/Zuschauern) und hat daher unterschiedlich abgestimmt. In jedem Fall kommt das Thema noch einmal öffentlich in den Gemeinderat. (SKS)

 

Krailling: Sportförderung

Im Mai 2020 hat sich der Ausschuss FINANZEN-SOZIALES-KULTUR mit FDP-Unterstützung erneut zur Sportförderung bekannt und insgesamt 58.000, – € für örtliche und überörtliche Sportvereine und den Schulsport freigegeben. Krailling würdigt damit auch in finanziell schwierigeren Zeiten das Engagement vieler Ehrenamtlicher im Breitensport. (SKS)

 

Krailling: Erweiterung der Kinderbetreuung

Einstimmig hat der Ausschuss BAU-UMWELT-VERKEHR am 12.05.2020 eine Bebauungsplanänderung eingeleitet für das Grundstück der Kinderkrippe in der Elisenstraße. Damit will die Gemeinde zusammen mit dem Träger eine Art „Waldkindergarten“ als zusätzliche Betreuungsmöglichkeit schaffen; dabei werden die Kinder tagsüber unterwegs sein, ein Bauwagen oder Ähnliches im Garten dient dann als „Stützpunkt“. Für diesen „Stützpunkt“ ist eine Änderung des Bebauungsplans nötig. (SKS)

 

Krailling: Seniorenbeirat und Jugendbeirat

Ein Seniorenbeirat wird (als Satzungsentwurf) ZUSAMMEN MIT DEM JUGENDBEIRAT noch im Juli 2020 im Gemeinderat behandelt; Wahlen dazu sollen noch dieses Jahr stattfinden.

 

Übrigens:

Unsere erfolgreiche Werbekampagne zur Kommunalwahl 2020 mit Grafischer Gestaltung und Kandidierendenfotos hat für uns Rainer Munzert aus Krailling erarbeitet:

SGW Studio für Grafik und Werbung: https://www.s-g-w.de/

Wirtschaftspreis Landkreis Starnberg – Richtlinien 2020

Das Landratsamt Starnberg und die gwt Starnberg freuen sich sehr, „Ihnen heute gemeinsam mit dem Wirtschaftsforum Landkreis Starnberg das Thema des diesjährigen Wirtschaftspreises bekanntzugeben: Krise als Chance – was bleibt von Corona? Mehr Nachhaltigkeit wagen (…)

Viel diskutiert ist die Frage, was und ob wir nun einer solchen Krise etwas Positives abgewinnen können? Und was wir mitnehmen können, um unser Wirtschaftssystem dauerhaft in Richtung Nachhaltigkeit zu verändern? In diesem Jahr wird der Wirtschaftspreis verliehen an das Unternehmen, das die durch Corona auferlegten Beschränkungen bestmöglich genutzt hat, um ökologische und sozial nachhaltige Prozesse und Projekte umzusetzen.

Wir freuen uns sehr, wenn Sie Ihr oder ein Ihnen bekanntes Unternehmen nominieren möchten. Die Frist hierfür läuft bis zum 08. Juli 2020. Ihren Nominierungen unter wirtschaftspreis@starnbergammersee.de sehen wir mit großer Freude entgegen.“

Infos unter: https://www.fdp-krailling.de/news/wirtschaftspreis-landkreis-starnberg-richtlinien-2020/

 

 

Für die FDP-Fraktion im Gemeinderat Krailling: Sebastian Sefzig, Alpenstr. 21, 82152 Krailling

Die Haftung für Inhalte von verlinkten Seiten ist ausgeschlossen!

 

Immer aktuell: www.fdp-krailling.de!


Neueste Nachrichten